• Saalestr. 16
  • 39126 Magdeburg
  • Telefon: 0391-56 29 96-0
  • info@piab-ost.de
 

Technische Daten Messachsen PMA und PMA-E

  • Messbereich FN:

5 kN bis 3000 kN

  • Durchmesser:

25 mm bis 220 mm

  • Kabel:

3 m Standardlänge

  • Zulässige Grenzkraft:

-20°C bis + 60°C (Sonderanfertigung bis -45°C)

  • Speisespannung:

24 V DC (PMA-E) 10 V DC (PMA)

  • Werkstoff:

nichtrostender Stahl

  • Signalausgang:

4 – 20 mA (PMA-E) 1mV/V (PMA)

Überlastsicherungen für Krane

  • Kraftaufnehmer für Überlastsicherungen           
  • Konstruktion zur Aufnahme der Kraftaufnehmer (z.B. Seilfestpunkt)           
  • Auswerteelektronik für Überlastsicherung           
  • Neigungsgeber für Lastmomentsicherungen von Drehkranen           
  • Anzeigegeräte für Traglast und Ausladung   

Kraftaufnehmer aller Bauarten

  • Messachsen
  • Selkraftaufnehmer zum Aufklemmen auf das stehende Seil           
  • Ringkraftaufnehmer bis 160 kN           
  • Druckkraftaufnehmer Sonderkonstruktionen bis 1 MN           
  • Zugmesslaschen div. Bauformen bis 500 kN           
  • Hydraulische Kraftmessdosen und Kraftmessringe            

Auswerteelektronik, Anzeigegeräte, Großanzeigen

  • Auswerteelektronik für Krane, fördertechnische Anlagen und Anwendungen im allgemeinen Maschinenbau        
  • eingebaut in separate Schaltschränke für Außentemperaturen bis -45°C        
  • Digitalanzeige PAX D und PAX S       
    • 5-stellige, 14 mm hohe LED, Indikatoren, hinterleuchtete Einheit        
    • Normsignale 0/4 – 20 mA, 0 – 10 VDC, 0 – 2 A, 0 – 300 VDC, 0 – 10 kΩ         
    • Steckbare Optionen: 4 Grenzwerte, Analogausgang, 0/4 – 20mA, 0 – 10V PROFIBUS DP        
  • Großanzeigen (ein- und mehrzeilig)        
    • Ziffernhöhe:        100 mm
    • Leseentfernung:         bis ca. 40-50 m